Unsere Technologie und Logistik!


Hackgutproduktion:

Fendt Vario 930 + Hacker Mus-Max 9XL

 

Wir hacken mit einem Traktorgespann zusammengesetzt aus einem Mus-Max 9XL Hacker gezogen und angetrieben von einem Fendt 930 Vario mit 300 PS. Für die Größe des Hackguts stehen uns 4 Siebe zu Verfügung G 30, G 40, G 60, G 80, um eine kundenorientierte Hackgutqualität zu erzeugen. Es ist uns technisch möglich Stammdurchmesser bis 75 cm zu hacken.

Hackgutlogistik:

Fendt Vario 724 + Krampe Hackenliftanhänger

Einen wendigen und flexiblen Abtransport für möglichst kurze Stehzeiten der Holzhackmaschine garantieren wir mit einem KRAMPE Hakenliftanhänger gezogen von einem Fendt Vario 724 mit 240 PS. Der Hakenliftanhänger bietet uns den Vorteil die Containeraufbauten zu wechseln, somit ist es uns möglich die mit Hackgut beladenen Container für unseren LKW vorzustellen und dadurch zügig den jeweiligen Container zu wechseln.

MAN TGA mit Hackenliftaufbau + Möslein Tieflader für Container

Für das zügige überwinden weiter Distanzen ist der LKW MAN TGA mit Hakenliftaufbau auf der Straße gegenüber eines Traktors unschlagbar und durch den Möslein Tieflader ist es uns möglich einen 2 ten Container zu transportieren. Problemlos können die vorgestellten Container vom Traktor mit Hakenliftanhänger auf den Möslein Tieflader aufgeschoben und auf den LKW selbst ein 2ter Container aufgesattelt werden und schon geht die Reise zum Heizwerk los. Natürlich versteht es sich von selbst, dass bei  kürzeren Distanzen, nur der LKW ohne Tieflader verwendet wird um Zeit zu einzusparen.

Container

Unser Containerspektrum reicht von 5 Stück Leichtgutcontainern, einem Silagecontainer mit hydraulischer Heckklappe bis hin zu einem Abschubcontainer, der den Vorteil bietet auch in niedrigen Hackschnitzellagerstätten ohne kippen zu müssen, abzuladen. Weiters sind noch einige robuste Baustellencontainer mit Höhen von 0,80 m bis zu 1,5 m vorhanden. Für unseren Silage-, Heu-, und Strohtransport sind wir mit Plateaus ausgestattet.